Hochwertige High-End und Surround Kombi, denn nur Surround klingt nicht

Bewertung
Höreindruck: 
10
Verarbeitung: 
10
Zufrieden: 
10
Stärken: 

Bühne, schnell und dynamisch, wunderschöne Klangfarben, sehr hochwertige räumliche Abbildung und Stimmenwiedergabe, tiefer, straffer und konturierter Bass, sehr gute Bildwiedergabe und Spaß bei Heimkinowiedergabe.

Nun habe ich einen Onkyo Receiver den TX-NR 5008 und den Blu Ray Player Pioneer LX 54, nun endlich alles via HDMI verbunden, und alles ist top, wahnsinns Bild auch von normal DVD, und Blu Ray wow.
Und die Headline No.9 its jetzt getunt, wow was für eine klangliche Verbesserung, hmm der neue noch konturiertere Bass, straffer tiefer besser. Bühne und Raum um Welten besser. Jetzt fast 9 Monate eingespielt, und es wird immer besser.
Und seit kurzer Zeit das AuioNet CD Laufwerk Run, mehr brauche ich nicht mehr, alles weitere ist Feintunning.

Schwächen: 

Keine mehr.

Gesamtpreis (UVP): 
1685321 EUR

Kette bestehend aus:

TV Panasonic Plasma TX-P55VT50 und
Beamer Mitsubishi HC5000 HD Beamer
Blu Ray Player Pioneer LX-54
Dune Mediaplayer als Zuspieler für Beamer
DIGINOVA 10 HD+ SAT-Receiver
Surround Receiver TX-NR 3008
Surround-LS Monitor Audio GS-LCR und 4 Nubert WS 12 als Rear Speaker
Surround Subwoofer Nubert AW 550
Verkabelung Div. HDMI Kabel, zum Beamer Lyngard usw..
LS Front Monitor db Headline No.9 (mit neuen Cardas Terminals und neuer modifizierter Weiche) und Audio Physic Luna Subwoofer
Vorstufe: AudioNet pre modifiziert
Endstufen: AudioNet Amp II modifiziert
D/A Wandler: AudioNet DAC
Laufwerk: AudioNet Run und ausgelagertes Netzteil
Plattenlaufwerk Thorens TD 125 Mk II mit Hall.of.Music Umbau, System Goldring 1022GX, Vinyltauflage und MG-10 Hedshell von audi technica aus Magnesium
Verkabelung: LS, Digital- und NF Fis Audio- und Studiotechnik Livetime Serie, Subwooferkabel von fis-audio (speziell für den hochohmigen Subwooferanschluss für LS-Kabel).

Rack Linnemann Edelstahl Rack mit Buche multiplex Böden und fis-audio Magic Spikes drunter, SSC Pucks und Liftpoints unter allen AudioNet Geräten, Böden mit Quarzsand und Bleischrot gefüllt.

Media
Monitor DB Headline 9 Front2.JPG
Audio Physic Luna 5.jpg
AudioNet DAC1.JPG
Thorens_TD_125_MKII_nach_Umbau_Best.JPG
anlage_versicherung_1.JPG
Anlage_Versicherung_2.JPG
Durschnittliche Bewertung: 3.7 (197 Stimmen)

Kommentare

Mein lieber Scholli,
da hast Du die aber was ganz feines gegönnt. ;-)
Ich werde demnächst auch mal mein Projekt "Highend Heimkino" angehen,
stehe aber noch ganz am Anfang was Komponentenauswahl etc. angeht.

Beste Grüße,
Dieter

nicht schlecht, aber mit dem RUN ist es wirklich noch besser ;-). Aber 6 richtige im Lotto sind bestimmt einfacher zu bekommen. Wo hast du die LS-Füße her? Habe evtl. einen interessenten dafür.
Gruß Markus

Hi Markus, ja ich weiß, aber erst mal die No.9 auf den Stand des Möglichen bringen, dann geht es auf die Suche nach einem Run. Heute habe ich von AudioNet erfahren, das Run und DAC locker vom neuen Art G2 geschlagen werden?????!!!!!!!!????????!!!!!!!!!
Im Winter werde ich den mal im Stilwerk leihen, kannst ja dann auch vorbei kommen um den mal zu hören, am besten im Querscheck mit dem Run/DAC.
Und ich denke inzwischen, dass ein Run kaum noch auftauchen wird, aber mal sehen, ansonsten suche ich halt später ein anders Laufwerk. Vielleicht ein C.E.C. mit gleichem Laufwerk wie der Run?
Ach ja, die Füße hat sich ein bekannter in Berlin fertigen lassen, bei Interesse kann ich ja ermitteln welche Firma die gebaut hat.

Gruß
Detlef

Hi Markus, am Montag den 24.11.08 um 17:30 Uhr Player hören bei mir in Velten (AMR), hast Du Lust auch zu kommen, es sind weitere Musikfruende zugegen?
LG Detlef

Hallo Dieter, hast Du denn Dein Projekt Surround verwirklicht? Bin kein Fachmann, wäre aber speziell was das Thema Filme angeht ein Ansprechpartner, kannst Dich ja mal melden, bei Interesse.
Ansonsten ist bei mir auch noch was passiert, nun suche ich nicht mehr nach Klang, ich habe nun bis ans Ende meiner Tage Ruhe, der Rest ist Feintuning, und die Umstellung von 2D auf 3D, wobei ich dies mit einem Samsung (wahrscheinlich) TV machen werde, denn momentan taugt die Polarisationsbrille nicht, die Shuuter ist für mich um Welten besser. Der Rest, Blu Ray, Mediaplayer und Receiver können schon 3D.

Liebe Musikgrüße und auch viel Spaß beim Kino

Detlef

Dolle Anlage!
Ist der Center, aber nicht ein wenig zu hoch in der Höhe?
Ich hab da genau das gleiche "Problem", der zufällig ein Center Ergo-503 ist.
Meinen LCD-Tv habe ich "aufgebockt" , mittels eines großen weißen Übertopfkübel plus eines selbst gebasteltem stabil schwarzen Brett gefüllt mit Vogelsand (Gewicht ca. 6Kg) und dort meinen TV rauf gestellt
und somit passt mein Ergo Center unter dem TV.

Hallöchen, oje fast ein Jahr später schaue ich mal wieder vorbei und habe einiges aktualisiert. Der damals noch über dem TV positionierte Center steht jetzt auf dem Rack unter der Leinwand. Wobei ich die hohe Position nicht als störend empfunden habe, war der Center nach unten angewinkelt. Nun bin ich auf einen Monitor Audio Center gewechselt, der noch mal mehr an Info und Klangqualität liefert. Später mal einen großen Venter, Canton bringt 2 neue Center aus der Reference Serie oder den Nubert NuVero Center, den ich favorisieren würde.

Hallo
Das rote Sofa gefällt mir, wo gibt es den so etwas ?
Beste Grüße
Thomas

Hallöchen, das ist Chilli Red aus der Stressless Arion Serie, gibt es als 2-3 und 4 Sitzer, ich find es bequem, und bei Besuch Sitzen sowieso alle am Esstisch und klönen, und für Freaks und gerne auch für hochwertig Musik Hörer muss es sich auch gut sitzen. Und der Rest der Familie ist mir eh egal, dumme Sprüche gehen links rein und rechts raus.......Nur bei dem eignen PKW da klotzen sie dann, geben alles, das Basismodell für 25000,- € mit der dämlichen Zusatzaustattungsliste dann für 38000,- € über den Tisch, das muss sein? Aber keine € für eine ordentlich Anlage ausgeben, die obendrein mehr Spaß bringt, länger hält, nicht so oft in der Werkstatt ist und dem Herzen was gutes tut, sie macht Musik. Die Karre nur Dreck hinten raus, ständige Defekte, Spritschlucker und nun genug, Stressless ist geil, sieht geil aus und sitzt sich geil