Sammelsorium von nicht alltäglichen Stereo Komponenten

Bewertung
Höreindruck: 
10
Verarbeitung: 
9
Zufrieden: 
10
Stärken: 

Kann ich schlecht beurteilen. Hat ordendlich Kraft und ist optisch sowie haptisch ein Hochgenuss! Ich habe ein Herz für underdogs und raritäten. Quasi das gegenteil vom Billigen Jakob (Geiz frisst Hirn)

Schwächen: 

Meine High End Doppel Mono Elektroheizung macht Musikhören im Sommer zu einer Schweißtreibenden angelegenheit. Im Winter kann ich mir dafür so manchen Buchenklipper sparen. Mein Wohnzimmer könnte durchaus größer sein.

CD Player : Audiomeca Obsession I
Stereo Pre Amplifier : Vincent SA-31
Classe A Mono Amplifier : Vincent SP-T100 ( 2 Mal )
Kopfhörer Verstärker : Musical Fidelity V-CAN
Kopfhörer : Grado Labs S80
Phono Amplifier : Sudgen Optima
Plattenspieler : Transrotor Golden Shadow und Rega Planet (noch in Arbeit)
Boxen : Infinity Kappa 7

Media
Blumen_2011_016.jpg
Blumen_2011_022.jpg
Blumen_2011_017.jpg
Blumen_2011_018.jpg
Blumen_2011_020.jpg
Durschnittliche Bewertung: 3.9 (46 Stimmen)

Kommentare

Super klasse Bausteine. Echt edel. Wie schon geschrieben, nix von der Stange.
Audiomeca und Transrotor sind unschlagbar!