Weniger ist mehr! Oder doch nicht?? :-) Kritik ausdrücklich erwünscht!

Bewertung
Höreindruck: 
8
Verarbeitung: 
9
Zufrieden: 
9
Stärken: 

Optisch schlicht & schön (für mich, völlig subjektiv)
Klanglich sehr überzeugend
Kein "Schnick-Schnack"

Schwächen: 

Raumakkustik
Platz für die Lautsprecher
Verkabelung

Gesamtpreis (UVP): 
25000 EUR

Lautsprecher: B&W 802D
Verstärker: Classe CAP-2100
CD-Spieler: Classe CDP-102

sonstiges:
Sonos System
Target Hifi Rack
Oehlbach Powersocket 808
Oehlbach Air Blue LS-Kabel, Supra XLR, Groneberg Netzkabel

So, erstmal ein herzliches "Hallo" an Alle :-)
Bin zwar als Leser alles andere als neu hier; stelle aber nun zum erstenmal Bilder meiner Anlage in Netz.

Vorweg gesagt: ich will weder das "Beste/Größte/Teuerste/Schönste/Audiophilste" oder sonst etwas haben, und das es noch viel viel bessere Anlagen gibt weiß ich selbst, und das ist auch gut so :-) daher helfen mir Kommentare wie: "Probier doch mal die Kombi XY..." oder "meine XYZ Komponenten klingen viel besser" nicht weiter, ich habe meine Komponenten nicht zuletzt deshalb gekauft weil ICH sie optisch perfekt finde und ich meine Anlage (allein schon wegen meiner Frau :-)) nicht zuletzt in den Wohnraum und dessen Möbel integrieren muß/möchte.

Wir sind vor einem halben Jahr umgezogen; neues Haus gebaut, großes Wohnzimmer (70qm) und ich bin von 5.1 auf Stereo umgestiegen.
Mein Budget waren max. 25.000 Euro. Gekauft habe ich die Lautsprecher, die Classe-Komponenten sowie das Rack (weil es mir farblich, passend zu den LS, sehr gut gefällt). Die Verkabelung ist größtenteils "Altlast" von mir und wird vielleicht noch ausgewechselt.
An den neu gekauften Komponenten will ich nichts rütteln, habe ich ja auch gerade erst neu :-) ABER andere Tipps sind mir herzlich willkommen!
Ich weiß, hier gibt es jede Menge Leute mit viel Ahnung und guter Ideen, ich würde mich freuen wenn Ihr eure Kommentare zum Besten gebt.
Problem bei mir ist ganz klar der Raum; daher habe ich auch noch gar kein Geld in neue Kabel gesteckt, sondern habe mir erstmal 2 Teppiche (der Raum ist vollgefliest), mehrere große Pflanzen, sowie neue, sehr dicke Vorhänge gekauft. Status quo: ICH bin zufrieden, weiß aber man kann sicherlich noch mehr aus der Anlage rauskitzeln.
Die Optik gefällt mir auch noch nicht 100%ig, mich stören die Kabel (könnt Ihr ja auf den Fotos gut erkennen). Die Lautsprecher stehen auch "relativ" dicht an der Wand (seitlich 70cm, nach hinten 50cm), aber das muß wohl (architektonisch bedingt) leider so bleiben.
Auf den Fotos kommt die Anlage leider steriler rüber als es eigentlich aussieht (haben sehr warme Farben im Wohnzimmer), wollte aber lieber Fotos machen wo Ihr mehr von der Anlage erkennen könnt als nur kleine schwarze Punkte :-)

Mir gefällts. Und Euch?

Audiophile Grüße an alle da draußen.

Media
Anlage1.JPG
Anlage2.JPG
Anlage3.JPG
Durschnittliche Bewertung: 4 (120 Stimmen)

Kommentare

Hallo,du schreibst du hast ein 70qm Wohnzimmer,ich kann das nicht nachvollziehen,dass man sein LS so Lustlos hinstellt,kann mir nicht vorstellen,dass das klingt,zuminderst nicht so wie es Klingen könnt.
Zu nah an den Wände,keine Spikes,keine Absorbierenden Gegenstände (Absorber,Regale usw.) außer dem Teppich.
Ich würde sagen ,du verschenkst mind.20-40% von dem,was die komplette Anlage kann.
Mir gefällt deine Anlage,die LS hab ich selber,aber ich würde da mehr daraus machen,da steckt auch ne menge Kohle dahinter
mensch das tut mir richtig in der Seele weh.
Aber naja,es mußt du wissen.
Das ist nur meine Meinung

Klaus

Vielen Dank für Deine Kritik.
Teilweise hast Du sicherlich Recht, allerdings muß ich vielleicht einige Anmerkugen machen: Der Raum ist Rechteckig; wenn Du dir nun ein liegendes Rechteck vorstellst (also die lange Seite oben/unten) und dieses Rechteck dritteln würdest: das Foto ist quasi das rechte Drittel (wenn Du verstehst was ich meine, vielleicht etwas kompliziert ausgedrückt ;-)) anders stellen kann ich es daher nicht, weil links von dem Foto erst der Ofen & dann der Essbereich kommt; die Wand an der die Latsprecher so "lustlos" stehen ist also (leider) die Wand an der sie auch stehen müssen.

Zum Thema "Absorber" hast Du teilweise recht. An der rechten Wand (da wo das Foto zu Ende ist) habe ich eine relativ große Absorberfläche an der Wand hängen (4qm) und "hinter" dem Foto befindet sich die lange Fensterfront, da habe ich gerade neue, dickere Vorhänge aufhängen lassen.
Ansonsten habe ich, da hast Du recht nichts an Absorbern zwischen mir (Hörer) und Anlage. Foto ist von meiner Hörposition (Sofa) aufgenommen, Abstand zu den LS ca. 3m; eigentlich wollte ich da nichts mehr stellen.
Spikes hatte ich mir von einem Bekannten geliehen; und zwar den original Spikesatz von B&W für die LS. ICH, und ich meine das ausdrücklich völlig subjektiv, habe da KEiNEN Unterschied hören können und habe mich deshalb entschlossen mir keine Spikes zu kaufen; ich fand optisch (die LS stehen dann ja noch etwas höher) war das nicht so schön wie ohne Spikes. Allerdings nochmal: ich glaube das jemand anders da durchaus Unterschiede hören könnte, nur ICH habe sie eben nicht gehört.
Wenn Du eine gute Idee zum Thema "Absober hinter den LS" hast, ich bin gespannt und äußerst interessiert. Habe bis jetzt lediglich mit RTFS (weiß nicht ob Du diese Firma kennst) Kontakt gehabt und mich ansonsten nur ein bißchen im Netz umgeschaut: die Produkte die ich dort sah, sind leider nicht mit meiner Frau kompatibel ;-) soll heißen, optisch waren alle ein "no go" für sie.
Ich denke aber auch das in der Richtung noch etwas zu machen wäre und würde mich über konkrete Anregungen freuen.

Gruß

PS: wie hast Du deine LS denn aufgestellt? Bist DU zufrieden? Schick doch mal nen Foto, würde mich auch interessieren.

Hallo,kannst du mir deine email zukommen lassen,dann schicke ich dir Bilder u kann dir ausführlich schreiben.
Mein Versuch heut meine Anlage hier rein zu stellen scheiterte an zu großen Bildformat.
Gruß
Pedal

Hallo nochmals,dachte mir, ich schreib dir nochmal,weil ich von dir schon lange nichts mehr gehört hab.
Hast du meine Bilder bekommen,wenn ja was ist deine Meinung,würde mich mich auch Intressieren.
Hast du jetzt schon veränderungen unternommen oder geht nicht mehr.

Also bis dann
Gruß Pedal

Potthässlich!! Mehr kann man dazu nicht sagen.....